Hoch hinaus

Als Dachdeckerin oder Dachdecker bist du mithilfe von verschiedenen Materialien und Techniken für die Bedeckung von Häusern und Gebäuden zuständig.

  • Dämmen: Bevor die eigentliche Dachbedeckung erfolgt, kümmerst du dich um den Einbau von Dämmschichten und Abdichtungen, Dachfenstern oder Lichtkuppeln.
  • Decken: Dachziegel oder Dachsteine – du kennst alle Formen und Materialien, weißt über die jeweiligen Vor- und Nachteile Bescheid und mit welchen Techniken Dach- oder Wandflächen eingedeckt werden.
  • Installieren: Solarzellen oder Schneefanggitter, Dachrinnen oder Fallrohre – alles was zusätzlich zum Dach gehört, fällt ebenfalls in deinen Aufgabenbereich und wird von dir installiert oder montiert.

Deine Ausbildung als Dachdeckerin oder Dachdecker bereitet dich auf die Herausforderungen des späteren Berufslebens vor – und beinhaltet diese Themen:

  • Einrichten, Sichern und Räumen von Baustellen
  • Auswählen, Prüfen, Lagern und Bearbeiten von Bau- und Bauhilfsstoffen
  • Durchführen von Messungen und Anwenden von Ergebnissen
  • Herstellen von Schornsteinköpfen
  • Be- und Verarbeiten von Holz und Holzwerkstoffen sowie Herstellen von Holzbauteilen
  • Durchführen von zusätzlichen regensichernden Maßnahmen bei Dachdeckungen
  • Durchführen von energetischen Maßnahmen an Dach und Wand
  • Decken von Dach- und Wandflächen
  • Bekleiden von Wandflächen
  • Abdichten von Dachflächen und Bauwerken
  • Herstellen von An- und Abschlüssen
  • Anbringen und Einbauen von Bestandteilen von äußeren Blitzschutzanlagen
  • Montieren und Einbauen von Energiesammlern und Energieumsetzern
  • Montieren und Einbauen von Einbauteilen
  • Einbauen von elektrischen Komponenten und Herstellen von elektrischen Anschlüssen mittels Steckverbindungen
  • Herstellen und Montieren von Unterkonstruktionen für hinterlüftete Außenwandbekleidungen
  • Anfertigen und Einbauen von Anlagen zur Ableitung von Niederschlagswasser
  • Instand halten von Dach- und Wandflächen sowie Durchführen von Demontagearbeiten
  • Organisation des Ausbildungsbetriebes, Berufsbildung sowie Arbeits- und Tarifrecht
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz
  • Umweltschutz und Nachhaltigkeit
  • Digitalisierte Arbeitswelt
  • Betriebliche und technische Kommunikation
  • Kundenorientierte Kommunikation
  • Planen und Vorbereiten von Arbeitsabläufen
  • Handhaben und Warten von Werkzeugen, Geräten und Maschinen
  • Umgehen mit Gefahr- und Werkstoffen
  • Durchführen von qualitätssichernden Maßnahmen

worauf wartest du noch?

Der Weg ins SOWADE-Team ist leicht! Schicke uns einfach eine Bewerbung über das Online-Formular. Falls du im Vorfeld Fragen hast, kannst du uns gerne anrufen. Dein Ansprechpartner ist Sven Maiwald.

Externe Inhalte & Analyse

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, nutzen wir nach Ihrer Zustimmung Mapbox und Typeform zur Einbindung externer Medien sowie Meta zu Auswertungs- und Marketingzwecken.

Durch Betätigen von „Alles akzeptieren“ oder „Nur Inhalte akzeptieren“ willigen Sie ein, dass die jeweiligen Dienste Information auf ihrem Gerät speichern und auslesen, ihre Daten verarbeiten und diese ggfs. in die USA übertragen.

Sie können ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie dort oder in unserem Impressum.